Die iXpro ist vertreten: David Schüppel als Referent bei der IHK Siegen

iXpro-Berater David Schüppel hält am 16.10.2017 beim Bilanzbuchhalter- und Controllertag der Industrie- und Handelskammer Siegen einen interessanten Vortrag zum Thema Risikomanagement.

Mit dem Thema „Chancen besser nutzen – mit effektivem Risikomanagement“ reiht sich der iXpro Berater in eine Reihe von informativen Beiträgen im Rahmen des Bilanzbuchhalter- und Controllertages ein, den die IHK Siegen und der Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller e.V. (BVBC) in Zusammenarbeit veranstalten.

Diese Veranstaltung bietet Fachleuten aus Finanz- und Rechnungswesen nicht nur eine Plattform, um sich über alle Neuerungen in finanz- und steuerpolitischen Themen zu informieren, sondern ermöglicht auch den Dialog mit Referenten und Experten der Berufsgruppe.

Auch Michaela Münker von der iXpro wird an diesem Tag persönlich anzutreffen sein und als Leiterin des Arbeitskreises der Selbstständigen den BVBC vertreten. Gemeinsam mit IHK-Hauptgeschäftsführer Klaus Gräbener wird sie die Teilnehmer der Veranstaltung begrüßen. 

Nachfolgend ein Überblick über alle Vorträge: 

Aktuelles zum Handelsrecht – Schwerpunkt: BilRUG in der Praxis

Christoph Vitt, Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft SiegRevision GmbH

Chancen besser nutzen – mit effektivem Risikomanagement

David Schüppel, iXpro Münker, Schüppel, Protze GbR

Effiziente Auswertungen von Finanzdaten auf Knopfdruck

Stanislav Elinson, Bereichsleiter SX Integrator, Saxess Software GmbH

Das neue Geldwäschegesetz und das neue Transparenzregister

Kai Osenbrück, Bundesanzeiger Verlag GmbH

Sie möchten an der Veranstaltung teilnehmen? Bis spätestens 09. Oktober 2017 sind Anmeldungen über die Website der IHK Siegen möglich (Teilnehmerzahl begrenzt, es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen; Teilnahmeentgelt: kostenfrei): http://events.ihk-siegen.de/veranstaltungen/53/

Die iXpro freut sich, Sie an diesem Tag kennen zu lernen!